• Auslandsjahr Vilnius

    #2 Olandų dormitory

    See below for the English version. Das Olandu dormitory ist angeblich das beste, ruhigste und zentralste Wohnheim der Universität Vilnius. Die Rezeption dort ist 24/7 besetzt. Der ältere Rezeptionist spricht kein Englisch, meine Mentorin musste dolmetschen. Nach Vorzeigen des Impfzertifikats und Personalausweises bekam ich einen Vertrag ausgehändigt, den ich mit meinen Daten vervollständigen und unterzeichnen musste. Ein anderer Bewohner half mir. Da ich so früh ankam, durfte ich mich zwischen einem Zweibettzimmer (87€/Monat) und einem Dreibettzimmer (58€/Monat) entscheiden. Ich wählte das Zweibettzimmer. Die Treppen hoch, durch den dunklen Gang und eine offene Tür in ein Flurstück, das drei Türen enthielt. Die eine Tür führte ins festerlose Bad, in das gerade…