Startseite

Willkommen! Schön, dass du meinen Blog besuchst.

Ich bin tintenstiller, Autor und Psychologiestudent. Was ich sagen will, schreibe ich auf. Früher habe ich hin und wieder eine Flaschenpost losgeschickt, aber das Internet ist ein zuverlässigeres Gewässer. Es passen unbegrenzt viele Seiten hinein. Jeder kann sie finden, zeitgleich mit anderen. Ich kann sie sogar behalten. Nicht dass ich am Cardillac-Syndrom leide, aber das ist ein Vorteil.

Stell dir vor, du sitzt am Ufer und hältst eine grüne Glasflasche mit einem Tintenklecks auf dem Etikett in der Hand. Wellen rauschen, ein Schiff tutet, wie es dir beliebt. Du wirfst den Korken ins Wasser und liest die ersten Zeilen …

Mit einem Fingertippen gelangst du auf die nächste Seite. Du kannst den aktuell angezeigten Beitrag aufrollen und über Pfeile links und rechts oder über das Menü oben umblättern. Im Menü kannst du zwischen verschiedenen Kategorien wählen. Ich schreibe über Reisen, Psychologie, Therapie und allgemein Themen, die mich beschäftigen. Momentan studiere ich im Rahmen von Erasmus in Vilnius – auch diese Erfahrung möchte ich gerne teilen.

Über Kommentare freue ich mich sehr. Ob du etwas tintenstill sagen oder lieber still für dich bleiben magst, ist aber ganz dir überlassen.

Viel Spaß,

tintenstiller Signatur